Über Nicole Detambel

Nicole Detambel
Geboren 1968, seit 2012 tätig als Beraterin und Trainerin bei der Comteam Academy und Consulting. Ich arbeite schwerpunktmäßig mit Führungskräften in Veränderungsprozessen. Die Herausforderungen dieser Rolle kenne ich von beiden Seiten: In der Vergangenheit selber als Führungskraft in Unternehmen MitarbeiterInnen durch den Change zu belgeiten und nun Unternehmen in diesem Prozess einfühlsam und kompetent zu beraten. Wenn es gelingt, die vermeintlichen „Soft-Themen“ im Change in ihrer Bedeutung auch im business-Kontext besprechbar zu machen, ist dies immer eine große Motivation für mich. Und meine therapeutische Weiterbildung ist mir dabei sehr nützlich. In meiner Arbeit treffe ich immer wieder auf neue Persönlichkeiten und unterschiedliche Unternehmen mit ihrer jeweils einzigartigen Kultur. Dafür braucht es Neugier, Einfühlungsvermögen und schnelle Orientierung in unterschiedlichen Kontexten.

Anreize, um neues Verhalten auszuprobieren

Sie kennen das: In Veränderungsprozessen wird viel an die MitarbeiterInnen appelliert, zu Veränderungen Ja zu sagen, diese anzunehmen und das am liebsten noch mit Begeisterung. Gleichzeitig herrscht jedoch großes Zögern. Ein interessantes Video bei Youtube zeigt, dass Veränderungen sogar Spaß ... Weiterlesen

2018-03-25T17:11:52+02:0022. November 2015|

Change in den Alpen – Bergsteigen digital

Stellen Sie sich vor: Sie haben eine anstrengende Arbeitswoche hinter sich. Eine Woche voller Change-Themen – vielleicht weil Sie Change-Verantwortliche/r sind, oder Führungskraft oder in der Geschäftsführung oder weil sich Ihr Unternehmen gerade mittendrin im Change befindet. Das aktuelle Magazin ... Weiterlesen

2018-03-25T14:21:32+02:0027. September 2015|

Wenn Kultur Arroganz im Job befördert

Das Handelsblatt veröffentlichte am 28.8. einen interessanten Artikel mit dem Titel „Wenn Arroganz gut für die Karriere ist“. www.handelsblatt.com/unternehmen/beruf Er beschreibt, dass arrogantes Auftreten von Führungskräften nicht nur in vielen Firmen beobachtbar ist sondern auch, dass es durch die Unternehmenskultur ... Weiterlesen

2018-03-25T14:22:03+02:0031. August 2015|

Beteiligung im Veränderungsprozess – ein Praxisbericht

Dass eine angemessene Beteiligung bei Veränderungsprozessen einer der Schlüssel zum Erfolg ist, hat jeder schon einmal gehört. Und auch ComTeam wird nicht müde, zu erklären, dass es „ohne“ nicht geht. Welche Sorgen, Fantasien und „innere Filme“ mit dem Ruf nach ... Weiterlesen

2018-10-12T12:36:48+02:002. August 2015|

Systemische Vorgehensweise zur Trendanalyse

Das bewährte Buch „Change-Tools“ ist in einer neuen Auflage erschienen. In den beiden Büchern von Armin Rohm sind seit langem Beiträge von ComTeam enthalten, in denen wir praxiserprobte Vorgehensweisen im Rahmen von Change-Settings beschreiben. Ein hilfreiches Modell zum Start von ... Weiterlesen

2018-03-25T17:28:44+02:007. Juni 2015|

Wie Change Prozesse vorbildlich scheitern

Wider besseren Wissens geschieht in Veränderungsprozessen so manches Schräges und Skurriles. Man nehme es mit Humor: Ein paar wunderbare Regeln wie ich Change-Projekte scheitern und Unternehmen in den Stillstand bringen kann. Zunächst 15 ComTeam-Tipps, die auch in unserem Buch „Verändern ... Weiterlesen

2017-11-15T10:00:12+01:0012. April 2015|

Emotionen: Vorfahrtsregeln im Change

Wie Georg Wolfgang schon über die 4 Zimmer der Veränderung geschrieben hat, ist dies für uns ein hilfreiches und häufig verwendetes Instrument in Veränderungsprozessen. Für die TeilnehmerInnen werden die Phasen (Zimmer), die jeder im Veränderungsprozess durchläuft, nachvollziehbar. Dennoch oder gerade ... Weiterlesen

2018-03-25T14:22:53+02:0029. März 2015|
Mehr Beiträge laden